side-by-side-kuehlschrank.jpg

Side-by-Side-Kühlschrank

Der Side-by-Side-Kühlschrank ist die größere und modernere Variante der Kühl-Gefrier-Kombination. Charakteristisch für diese Art von Kühlschrank sind die beiden großen Flügeltüren, die sich von der Mitte her öffnen lassen. Die Kühl- und Gefrierteile sind nebeneinander angeordnet. Auf der rechten Seiten, die in der Regel etwas größer ist als die linke Seite, befindet sich meist der Kühlschrank. Auf der linken Seite sind der Gefrierschrank und eventuelle Exras, wie z. B. ein Eiswürfelspender und(oder) ein Wasserspender, untergebracht.

Side-by-Side-Kühlschränke sind etwa 180 cm hoch und 90 cm breit. Aufgrund ihrer beachtlichen Größe sind sie naturgemäß ziemlich schwer und können zwischen 90 und 130 kg wiegen. Der Side-by-Side-Kühlschrank ist - wie alle anderen handelsüblichen Geräte auch - ein Kompressor-Kühlschrank, d. h. er arbeitet mit einem Kühlmittel.

Side-by-Side-Kühlschranke werden aufgrund ihrer Herkunft auch als amerikanische Kühlschränke bezeichnet. Es gibt sie freistehend und mittlerweile auch als Einbauvarianten.

kuehlschrank-offen.jpg

Vorteile:

Der amerikanische Kühlschrank bietet enorm viel Platz für Lebensmittelvorräte. Während eine herkömmliche Kühl-Gefrier-Kombination mit einem Fassungsvermögen von etwa 350 l auskommen muss, hat der Side-by-Side einen Nutzinhalt von 500 l und mehr. Der enorme Stauraum macht das Gerät vor allem für größere Familien oder Wohngemeinschaften interessant. Aufgrund der vielen Ebenen lassen sich die Lebensmittelvorräte ordentlich und übersichtlich lagern.

Amerikanische Kühlschränke beeindrucken nicht nur mit ihrer Größe und ihrem Fassungsvermögen, sondern machen auch optisch was her. Das stylische Design und die gebürstenen oder matten Edelstahlfronten sind das Highlight jeder Küche.

Wie anfangs schon kurz erwähnt, besitzen viele Side-by-Side-Kühlschränke tolle Extras, wie z. B. ein Barfach oder einen Eiswürfel- und Wasserspender. Manche Modelle verfügen über ein hochmodernes Display, mit dem sich diverse Einstellungen des Kühlschranks per Smartphone oder Internet erledigen lassen. Ein weiteres Extra ist z. B. die Low- oder No-Frost-Funktion. Während sich bei der Low-Frost-Funktion nur sehr wenig Eis bildet, verhindert die Low-Frost-Funktion die Eisbildung zur Gänze.

Nachteile:

Ein Side-by-Side-Kühlschrank braucht sehr viel Platz, weshalb er für kleinere Küchen nicht geeignet ist.

Aufgrund seiner Größe ist nicht nur die Anschaffung, sondern auch der Strompreis ziemlich hoch.

Damit es bei der Stromabrechnung zu keiner bösen Überraschung kommt, lohnt sich ein Blick auf die Energieeffizienzklasse. Modelle, der Klassen A und A+ gelten mittlerweile als ineffizient. Kostensparender sind Kühlschränke der Klassen A++ oder A+++. Neben der Energieeffizienzklasse empfiehlt sich die Begutachtung des jährlichen Verbrauchs.

Die Pluspunkte:

  • enorm viel Stauraum
  • übersichtliche Warenlagerung
  • tolle Optik
  • viele Extras

Die Minuspunkte

  • benötigt viel Platz
  • teure Anschaffungskosten
  • je nach Modell: höherer Energieverbrauch

Posted in lexikon on Jun 27, 2019