basic-kueche.jpg

Basic Küchen

Klein aber fein – warum kleine Küchen einen ganz besonderen Charme versprühen

Für viele Schüler, Studenten und Auszubildenden stellen kleine Küchen (oder auch Basic Küchen genannt) die erste, eigene Küche und damit auch den Startschuss zur ersten, eigenen Wohnung dar. Doch obwohl die beliebten Miniküchen in der Regel nur die absoluten Basics in puncto Küchengeräte und Ausstattung bieten, werden diese auch bei vielen Singles aller Altersgruppen immer beliebter. Und so müssen Sie bei einer Basic Küche trotz ihrer geringen Ausmaße auf keinerlei Annehmlichkeiten verzichten. Basic Küchen bieten Ihnen darüber hinaus unzählige Vorteile: sie sind klein, platzsparend, effizient und oftmals die günstigere Alternative zu anderen Küchenarten. Ob der neue, feste Job in einer anderen Stadt, ob als kleine Wohlfühloase für die eigene Ferienwohnung oder ob tatsächlich als erste Küche für die eigenen Kinder – sicherlich gibt es im Leben eine Vielzahl von Anlässen, in denen eine qualitativ hochwertige, optisch ansprechende und zudem auch ein gemütliches Ambiente versprühende Kleinküche die goldrichtige Wahl sein dürfte.

Günstige, platzsparende und praktische Basic Küchen für all diejenigen, die viel unterwegs sind

Zwar stellt die Küche in einer jeden Wohnung das Zentrum kulinarischer Genüsse und des Wohlfühlens dar, jedoch können sich viele, potenzielle Küchennutzer mit dieser Aussage nicht hundertprozentig identifizieren. Beruflich stark eingespannte Menschen, die viel unterwegs sind oder Personengruppen, die einen quirligen Lebensstil pflegen, der sich eher außerhalb der eigenen Wohnung in Clubs, Restaurants oder bei Freunden abspielt, legen in der Regel wenig Wert auf eine besonders geräumige Küche mit unnötigem Schnickschnack. Ob Kochmuffel oder Workaholic - kleine Küchen sind die ideale Lösung für all jene, die eine praktische und schnell zu reinigende Küche für das Zubereiten von leckeren Speisen für sich und ihre Gäste suchen, aber dennoch den Komfort sowie die Annehmlichkeiten einer erstklassigen Küche im Großformat genießen möchten. Basic Küchen eignen sich daher am besten für Schüler, Studenten, Auszubildende sowie für Singles, Berufstätige oder Selbstständige mit häufigen Geschäftsreisen sowie für Bewohner kleinerer City-Apartments und schlussendlich auch für Minimalisten. Darüber hinaus eignen sich Miniküchen aber auch ideal zur Ausstattung der eigenen Ferienwohnung oder des eigenen Gartenhauses sowie für viele, weitere Örtlichkeiten, in denen eine funktionale und praktische Kleinküche zum kleinen Preis gebraucht wird.

klein-kueche.jpg

Aus diesen Gründen erfreuen sich Basic Küchen einer so umfassenden Beliebtheit

Basic Küchen sind vor allem kleine Platzwunder und lassen sich folglich selbst auf kleinstem Raum bestmöglich integrieren und können vielerorts sogar noch auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden. Für die Generierung von idealen Lösungskonzepten schlagen wir daher unbedingt die Einbeziehung eines professionellen Küchenplaners aus einem gutsortierten Küchenstudio vor. Weiterhin können auch kleine Küchen stilistisch äußerst abwechslungsreich und vielseitig gestaltet werden – z.B. in Form von puristischen, exklusiven sowie eigentümlichen Basic Küchen. Darüber hinaus bieten Basic Küchen oftmals auch eine lebendige Farbgestaltung und interessante Oberflächen. Lassen Sie sich aber auch von den cleveren und gutdurchdachten Stauraumlösungen einer Kleinküche begeistern. Des Weiteren sind Kleinküchen aufgrund ihrer schnörkellosen Bauweise zudem auch extrem langlebig. Und für putzfaule Küchennutzer und alle jene mit wenig Zeit bieten Basic Küchen außerdem noch einen weiteren, unschlagbaren Vorteil: sie sind besonders schnell und unkompliziert zu reinigen und zu pflegen.

Wie Sie Ihre individuelle Basic Küche durch den Küchenplaner Ihres Vertrauens zu einem echten Hingucker machen

Auch kleine Küchen müssen nicht im Geringsten schnöde und langweilig wirken. So können Basic Küchen zum einen durch abwechslungsreiche Farben sowie spezielle Elemente optisch vergrößert werden, zum anderen können aber auch detailverliebte Accessoires wie z.B. edle Armaturen oder ausgefallene Fliesen sowie Dekore genutzt werden, um der etwaigen Kleinküche einen ganz besonderen Touch zu verleihen. Grundsätzlich sind bei Kleinküchen zudem helle Farben und glänzende Oberflächen zu empfehlen – ebenso erweisen sich bei den beliebten Basic Küchen aber auch grifflose Fronten und einklappbare Möbel sowie Theken als überaus attraktiv. Lassen Sie sich bei der Wahl zu Ihrer individuellen Basic Küche aber unbedingt von einem erfahrenen Küchenplaner beraten und wenden Sie sich daher auch beim Kauf einer Kleinküche zweifelsohne an ein gutsortiertes Küchenstudio.

Posted in lexikon on Jun 26, 2019