alte-kueche.jpg

Wenn es Zeit für eine neue Küche wird, muss die alte Küche entsorgt werden

Früher oder später fällt jeder Haushalt diese Entscheidung: die alte Küche muss raus und die individuelle Wohnlandschaft soll durch eine neue Küche verschönert werden. Doch noch bevor Sie sich auf direktem Wege zum Küchenstudio aufmachen, drängt sich natürlich die dringliche Frage auf, was überhaupt mit Ihrer alten Küche geschehen soll? Damit die Entsorgung Ihrer alten Küche nicht zur stressigen Angelegenheit wird, haben wir für Sie einmal einen hilfreichen, kurzen Artikel bezüglich der Thematik alte Küchen entsorgen zusammengestellt.

Welche Möglichkeiten Ihnen zur Entsorgung Ihrer alten Küche zur Verfügung stehen sowie Vor- und Nachteile der einzelnen Varianten

Sie können Ihre alte Küche beim Kauf einer neuen Küche im Küchenstudio gleich mit abbauen lassen

Warum sich in puncto Küchenentsorgung, bzw. Küchenkauf unnötig viel Stress machen? Lassen Sie Ihre alte Küche vom Küchenstudio Ihres Vertrauens bei Ihnen zu Hause demontieren und lassen Sie dann von erfahrenen Monteuren gleich Ihre neue Küche anstelle der Alten aufbauen – viele Küchenstudios bieten diesen Service an. Hierbei handelt es sich mit Abstand um die stressfreiste und logistisch beste Variante, da Sie Ihre alte Küche bis zuletzt nutzen können.

Entsorgen Sie Ihre alte Küche aber auch problemlos selbst

Selbst ist der Mann oder die Frau: indem Sie Ihre alte Küche gleich komplett selbst entsorgen, sparen Sie nicht nur jede Menge Geld, sondern sind zudem auch überaus flexibel. Nachteilig bei dieser Variante ist jedoch der hohe Arbeitsaufwand, der z.B. in puncto Herdabklemmung auch ein gewisses, fachmännisches Know-how erfordert.

Verkaufen Sie Ihre alte Küche einfach

Indem Sie Ihrealte Küche verkaufen, können Sie den Kauf Ihrer neuen Küche unter Umständen damit finanzieren. Nachteilig hierbei jedoch: Sie müssen Ihre alte Küche erst einmal komplett verkaufen, bevor Sie Ihre potenzielle, neue Küche installieren können.

Verschenken Sie Ihre alte Küche an Selbstabholer oder an karikative Einrichtungen

altekueche-verschenken.jpg

Indem Sie Ihre alte Küche an Selbstabholer oder wohltätige Einrichtungen wie z.B. die Caritas verschenken, sparen Sie nicht nur jede Menge Aufwand, sondern setzen sich überdies auch für einen guten Zweck ein.

Lassen Sie Ihre alte Küche von Profis entsorgen

Potenziell kostspielig, aber in jedem Fall eine der stressfreisten Varianten: die Entsorgung der alten Küche durch ein Team professioneller Entsorger. Diese kommen zu Ihnen nach Hause und demontieren Ihre alte Küche sowie übernehmen die fachgerechte Entsorgung - hierfür erhalten Sie dann eine Rechnung.

Posted in lexikon on Jun 26, 2019